Bekannte Freimaurer zu Gast in Pyrmont

Die auf allen historischen Seiten versammelten Namen wurden in über 20 Jahren sorgfältig zusammengetragen. Die unten alphabetisch genannten und mit unserer Stadt oftmals besonders verbundenen Brüder sind von überregionaler, meist internationaler Bedeutung.

Friedr. Chr. von Albedyll, vermittelte die Aufnahme Friedrich II. in die Freim.

Jens Baggesen, dänischer und deutscher Dichter: „Das Labyrinth“

Friedrich Justin Bertuch, Schriftsteller, Verleger, Übersetzer und MvSt

Johann Rudolf von Bischoffswerder, einflußreicher preußischer Minister

Geb. Leber. v. Blücher, Fürst v. Wahlstadt, Generalfeldmarschall und MvSt

Karlheinz Böhm, Schauspieler, Stiftungsvater "Menschen für Menschen"

Heinrich Christian Boie, Dichter, Mitglied des Göttinger Hainbundes

Gottfried August Bürger, Lyriker und Balladendichter

Joachim Heinrich Campe, Pädagoge, Schriftsteller und Verleger

Carl Großherzog von Mecklenburg-Strelitz, GM und unser fm. Protektor

Adalbert von Chamisso, Dichter: „Peter Schlehmihl“

Matthias Claudius, Dichter: "Der Wandsbecker Bote" (M.-Claudius-Weg)

Thomas Dehler, Bundesminister, Vizepräsident des Bundestages

Karl Devrient, berühmter Schauspieler des 19. Jahrhunderts

Eugen Diederichs, Gründer des bedeutenden Verlags

Christian Wilhelm von Dohm, Staatsmann und Historiker

Ernst Prinz von Mecklenburg-Strelitz, Bruder von Carl

Ferdinad Herzog von Braunschweig, GM der Strikten Observanz

Benjamin Franklin, amerikanischer Staatsmann, Schriftsteller und MvSt

Friedrich II., der Große, König von Preußen (Friedrich-Denkmal), GM

Friedrich III., deutscher Kaiser, Protektor, (Standbild an der Sennhütte)

Ferdinand engl. Herzog von York, Bischof von Osnabrück, MvSt

Friedrich Wilhelm II., König von Preußen

Johann Wolfgang von Goethe, wohnte am Hylligen Born, (Goethestr.)

Friedrich Wilhelm Großmann, bedeutender Theaterdirektor

Julius R. Haarhaus, Schriftsteller: "Ahnen und Enkel" (Pyrmont-Besuch)

Georg V. v. Hannover, Visite im Hemmerich fiel wegen Krieg 1866 aus, GM

Gustav IV. Adolf, König von Schweden (Kurliste: "Kaufmann Schaltz")

Samuel Hahnemann, Arzt, Begründer der Homöopathie

Karl August Fürst von Hardenberg, preuß. Staatsminister, MvSt

Christian August Heinrich Graf von Haugwitz, preuß. Staatsminster

Heinrich Friedrich Markgraf von Brandenburg-Schwedt, preusicher Prinz

Johann Gottfried Herder, Dichter, (Herderstraße und -schule)

Friedrich Heinrich Himmel, Kgl. preuß. Kapellmeister, Clavichord im Schloß

Heinrich Hoffmann, Arzt, Schriftsteller: "Struwwelpeter"

August (GM) und Ernst Horneffer, Kulturphilosophen, Externsteine-Kult

Christoph Wilhelm Hufeland, berühmter Arzt (Hufelandquelle und -bad)

August Wilhelm Iffland, Dramatiker und Theaterdirektor

Karl August Herzog von Sachsen-Weimar, Goethes Freund und Mäzen

Karl Friedrich Großherzog von Baden, Markgraf von Baden und Hochberg

Ludwig Keller, frm. Historiker und Schriftsteller, ZGM

Friedrich Graf Kleist von Nollendorf, preußischer Generalfeldmarschall

Friedrich Gottlieb Klopstock, Dichter

Adolf Freiherr von Knigge, frm. Schriftsteller: "Umgang mit Menschen"

August Friedrich von Kotzebue, Dramatiker: „Der Freimaurer“

Christian Friedrich Krause, Philosoph, schrieb bedeutende frm. Werke

Heinrich Lachmann, Arzt, frm. Historiker, "Hochgrade der Freim.", MvSt

Leopold II., Fürst zur Lippe

Gotthold Ephraim Lessing, Dichter, "Freimäurergespräche" spielen in Pyrmont

Franz Liszt, Komponist, als 19jähriger hier Mitglied des Lipp. Hoftheaters

Albert Lortzing, Komponist, wirkte am Kurtheater, Denkmal, Lortzingstrasse

Felix Graf von Luckner, Korvettenkapitän, der „Seeteufel“ (bei Br. Stöver)

Friedrich von Matthisson, lyrischer Dichter, Verse auch über Pyrmont

Karl Philipp Moritz, Schriftsteller, Dichter „Anton Reiser“ beginnt in Pyrmont

Fritz Muliar, österreichischer Schauspieler

Christian Gottl. Neefe, Komponist, Beethovens Lehrer, Kapellm. in Pyrmont

Christoph Friedrich Nicolai, Schriftsteller und Verleger (Lessings)

Otumfou Nana Opoku Ware II., König der Aschanti/Ghana und GM

Paul Herzog von Württemberg, im Obersten Rat der AASR (Paris)

Johann Stephan Pütter, bedeutender Staatsrechtslehrer

Johann Heinrich Ramberg, Hannoverscher Hofmaler, Bild im Museum!

Heinr. Aug. Reichard, Autor, (Geschichte meiner Reise nach Pirmont 1773)

Luis Spohr, Komponist und Violinvirtuose

Karl Reichsfreiherr von und zum Stein, preußischer Staatsmann

Heinrich von Stephan, Generalpostmeister (weihte Pyrmonter Post ein)

Christian und Friedrich Leopold Grafen zu Stolberg, Dichter- Brüder

Gustav Stresemann, Reichskanzler, Außenminister, Friedensnobelpreisträger

Bogislaw Graf Tauentzien, preußischer General der Befreiungskriege

Johann Heinrich Tischbein d. Ä., Hofmaler in Kassel, Bilder im Schloß!

Johann Heinrich Wilhelm Tischbein, Maler, ("Goethe in der Campanga")

C. A. Tittmann, Sächs. Hofrat „Pyrmonter Taschenbuch für Curgäste 1825“

Johann Heinrich Voß, Dichter, Homer-Übersetzer

Carl Julius Weber, satirischer Schriftsteller u. a. „Demokritos“

Christoph Friedrich (Koromandel-) Wedekind, Dichter „Krambambuli“

J. F. Westrumb, Apotheker, "Beschreibung der Quellen zu Pyrmont", 1789

Wilhelm I., deutscher Kaiser, Protektor, (Durchreise 1875)

Wilhelm IV., König von England u. Hannover (Linsingen-Ehe in Pyrmont)

Scroll to top